Alle Beteiligungen Alle Beteiligungen

Heras

Heras wurde 1952 in den Niederlanden gegründet und bietet ein breites Portfolio an mobilen und permanenten Objektschutzsystemen, -produkten und -services.

Für Kunden wie etwa Bauunternehmen, Behörden, Vertriebsgesellschaften, Großhändler, Installationsfirmen, Eventveranstalter und Verleihfirmen liefert Heras unter anderem Zaunsysteme, manuell bedienbare und automatisierte Tore, Fahrzeugbarrieren und elektronische Überwachungsanlagen.

Die permanenten Objektschutzlösungen des Unternehmens im mittleren und Hochsicherheitsbereich finden in verschiedenen Bereichen Anwendung, beispielsweise bei der Grenzkontrolle und zum Schutz militärischer Einrichtungen oder kritischer Infrastruktur, aber auch in Schulen und Krankenhäusern. Die mobilen Objektschutzlösungen werden hauptsächlich zur Sicherung von Baustellen und Großveranstaltungen genutzt.

Heras‘ breites Produktportfolio kann auf spezifische Kundenbedürfnisse zugeschnitten und mit einer Reihe von Zusatzservices wie beispielweise Installation, Systemintegration, Wartung und Reparatur kombiniert werden.

Heras beschäftigt mehr als 1.100 Mitarbeiter in seinen Vertriebs- und Produktionsniederlassungen in den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Schweden und im Vereinigten Königreich sowie in weiteren Vertriebsbüros in Norwegen und Deutschland.

Erstinvestition

Sep. 2019

Land

Niederlande

Unternehmensgegenstand

Objektschutzlösungen

Umsatz bei Investition

€ 226 Mio.

Mitarbeiter bei Investition

1.100

Transaktionsstruktur

Primary MBO / Carve-Out

Heras 1

Mit der Unterstützung von Equistone wollen wir auch künftig eine erstklassige und innovative Palette an mobilen und permanenten Objektschutzlösungen entwickeln und anbieten, um den kontinuierlich zunehmenden Sicherheitsbedürfnissen des Marktes zu entsprechen.